Marktgemeinde Vasoldsberg

Herzlich Willkommen!

Gemeindezentrum


Adresse:
Hauptplatz 1, 8076 Vasoldsberg
Tel.: 03135/46104-0, Fax: 03135/47594

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Journaldienst:
Montag - Freitag: 08.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

Die Marktgemeinde Vasoldsberg ist auch am Samstag und Sonntag zu den selben Zeiten und unter der selben Telefonnummer erreichbar!

 

 

 

 

Coronavirus - aktuelle Informationen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

09.04.2020









 


07.04.2020


Baum- und Strauchschnittabholung wird verlängert!


Aufgrund der Tatsache, dass Brauchtumsfeuer bis 31.12.2020 verboten sind, haben wir die Anmeldefrist für die Baum- und Strauchnittabholung bis Freitag, den 17. April 2020 verlängert. Die Abholungen erfolgen im Laufe des Monats April. Das Anmeldeformular finden Sie in der Gemeindezeitung, Anmeldungen sind auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich.


 



 

06.04.2020


weiterer Fahrplan der Regierung:

  • 14. April: kleine Geschäfte sowie Bau- und Gartenmärkte dürfen wieder öffnen
  • Ausgangsbeschränkungen werden bis Ende April verlängert
  • 1. Mai: alle übrigen Geschäfte, Einkaufszentren und Friseure dürfen wieder öffnen
  • frühestens ab Mitte Mai: Gastronomie und Hotels dürfen wieder öffnen
  • Schulen: kein regulärer Unterricht bis Mitte Mai. Matura findet in diesem Semester statt
  • Lehrveranstaltungen an Universitäten bleiben das ganze Semester digital
  • Veranstaltungen bleiben bis mindestens Ende Juni verboten



 

06.04.2020


Härtefällefonds für die Land- und Forstwirtschaft Phase 2

Die Antragstellung für den Härtefallfonds Phase 2 ist ab 16. April 2020 über http://www.eama.at möglich. Die Antragstellung ist bis 31. Dezember 2020 möglich - lassen Sie sich Zeit und überprüfen Sie in Ruhe Ihre Anspruchsberechtigung.




 

04.04.2020

 

 


 

01.04.2020


Brauchtumsfeuer sind in der Steiermark bis 31.12.2020 verboten!


Nutzen Sie stattdessen unser Service der Baum- und Strauchschnittentsorgung - das Anmeldeformular finden Sie in der Gemeindezeitung, Anmeldungen sind jedoch auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis spätestens 8. April 2020 möglich.



01.04.2020

Information der Pfarre Hausmannstätten zu den Osterfeierlichkeiten


Palmsonntag, 5. April 2020: Die Segnung der Palmzweige kann heuer nicht in der gewohnten Form stattfinden. Im kleinen Kreis wird stellvertretend der Gottesdienst und die Segnung der Palmzweige für die Pfarrgemeinde gefeiert. Gesegnet Palmzweige werden ab 10:30 Uhr in unserer geöffneten Pfarrkirche zur freien Mitnahme aufgelegt sein. Bitte die staatlichen Verhaltensregeln beachten!


Gründonnerstag, 9. April 2020: Der Gottesdienst wird im geschlossenen kleinen Kreis stellvertretend für die ganze Pfarrgemeinde gefeiert werden.


Karfreitag, 10. April 2020: Der Gottesdienst wird im geschlossenen kleinen Kreis stellvertretend für die ganze Pfarrgemeinde gefeiert werden.


Karsamstag, 11. April 2020: Es sind keinerlei Andachten und Speisensegnungen vor Ort gestattet. Die Osterspeisensegnung mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl wird am Karsamstag von 13:10 bis 13:30 Uhr in ORF2 zum Mitfeiern übertragen werden.


Ostersonntag, 12. April 2020: Der Gottesdienst wird im geschlossenen kleinen Kreis stellvertretend für die ganze Pfarrgemeinde gefeiert werden. Ab 10 Uhr kann in der geöffneten Pfarrkirche von der entflammten Osterkerze das Osterlicht für zu Hause entzündet werden. Bitte eigenständige Kerzen mitbringen und auch hier die staatlichen Verhaltensregeln beachten!


 


30.03.2020


weitere Maßnahmen der Bundesregierung:

 

  • Supermarkt-Besuche sind künftig nur noch mit Maske erlaubt! Diese sollen an den Eingängen verteilt werden und verhindern, dass Menschen während des Einkaufs Viren verschleudern. Kunden können natürlich auch ihre eigene Maske mitbringen. Der Start der Maßnahme erfolgt, wenn genügend Masken in den Supermärkten ausgegeben werden können, vermutlich ab Mittwoch, den 1. April 2020.
    Eintritt in Supermärkte erhalten nur Einzelpersonen. Um den Ein-Meter-Sicherheitsabstand sicherzustellen, müssen Einkaufswägen durchgehend benutzt werden. Bei den Kassen sieht die Regierung Bodenmarkierungen vor, damit beim Anstellen der Abstand eingehalten wird.
  • für besondere Risikogruppen - ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen - soll es eine verpflichtende Freistellung vom Job geben, beziehungsweise die Möglichkeit auf Arbeit im Home Office, wenn dies möglich ist.
  • Beherbergungsbetriebe wie Hotels oder Pensionen müssen komplett schließen. Touristische Übernachtungen wird es also keine mehr geben.

 


29.03.2020

Vernetzen wir Vasoldsberg und die gesamte Region!


Mit dem Webshop "regionpur" wurde erstmals eine kostenlose Plattform erstellt, auf der Menschen in Gemeinden und Regionen ihre Produkte und Dienstleistungen regional anbieten und beziehen können.

Voraussetzung für Anbieter ist, einen Lieferdienst zu stellen. Das bedeutet, das Vasoldsberginnen und Vasoldsberger online bei unseren heimischen Unternehmen kontaktlos einkaufen können. Es bedeutet aber auch, dass unserer Vasoldsberger Betriebe und Geschäfte ihre Produkte und Dienstleistungen auch in Zeiten wie diesen anbieten können!

Alle Infos finden Sie unter https://www.regionpur.at

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text „wir vernetzen Region!“

28.03.2020

Härtefällefonds für die Land- und Forstwirtschaft Phase 1

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus hat aktuell eine wichtige Erstinformation zum Härtefällefonds für land- und forstwirtschaftliche Betriebe herausgegeben. Anträge sind ab 30. März 2020 möglich und erfolgen über eAMA. Wer keinen eAMA-Zugang hat, muss sich einen zuweisen lassen.

Weitere Infos und Antragstellung unter https://stmk.lko.at


28.03.2020

Härtefälle-Fonds: Sicherheitsnetz für Selbständige! Beantragung geöffnet - bis Ende 2020 möglich!

Der Härtefälle-Fonds mit einem Volumen von vorerst einer Milliarde Euro ist eine rasche Erste-Hilfe-Maßnahme der Bundesregierung für die akute finanzielle Notlage in der Corona-Krise.
Er unterstützt all jene Selbstständigen, die jetzt keine Umsätze haben, bei der Bestreitung ihrer Lebenserhaltungskosten. Das Geld ist ein einmaliger Zuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden.



27.03.2020
Sperrmüllanlieferungen im ASZ sind bis auf weiteres ausgesetzt! Bitte um Ihr Verständnis.

Zur Info: die Abfuhr von Restmüll, Papier, gelben Säcken und Biomüll sowie die Entleerung der Müllsammelinseln durch die Fa. Müllex erfolgt auch weiterhin wie gewohnt!


26.3.2020

GUSTmobil bringt euch ab SOFORT (bis vorläufig 03.04.2020) DIREKT - ohne Umstieg auf ein Öffi - bis 7,5 km zu eurem Zielhaltepunkt! Damit auch alle Fahrtwünsche erfüllt werden können, wird ersucht, euer GUSTmobil primär telefonisch unter der Nummer 0123 500 44 11 zu buchen. Die Leitungen sind von Montag bis Sonntag von 05 - 24 Uhr besetzt.

wichtige Haltepunkte in Vasoldsberg:

GU 3038 Vasoldsberg - Gemeindeamt/Zentrum (ärztliche Versorgung in unmittelbarer Nähe) GU 3032 Breitenhilm - Spar-Markt
weitere Informationen zum GUSTmobil finden Sie unter https://istmobil.at/istmobil-regionen/gustmobil/

24.03.2020

Öffentlicher Verkehr - neue Fahrpläne in der Steiermark (für jene, die trotz Ausgehbeschränkungen hinaus müssen)

Mit Montag, 23. März 2020 gelten landesweit neue Fahrpläne. Auf Buslinien werden möglichst große Fahrzeuge eingesetzt, damit die Sicherheitsabstände zwischen den Fahrgästen eingehalten werden können. Die Verkehrsunternehmen nehmen das Tempo zurück. Denn: Die Fahrgastzahlen sind gesunken, das Personal muss klug eingesetzt werden. Aber, so versichert der Verkehrsverbund: "Relevante Verbindungen – speziell jene für Pendler sowie Schüler, die Betreuung in Anspruch nehmen – bleiben unangetastet".

Fahrplanauskünfte erteilt der Verkehrsverbund Steiermark telefonisch von Montag bis Freitag von 7:00 bis 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr unter 050 678910.

Hinweis: die Linienfahrpläne auf www.verbundlinie.at sowie alle Fahrplanaushänge an den Haltestellen bleiben unverändert und können daher momentan vom aktuellen Fahrplan abweichen. Bitte nutzen Sie für Fahrplanauskünfte generell die  BusBahnBim-Auskunft, in der alle Änderungen so rasch wie möglich eingearbeitet werden. Auch unser Kundencenter Mobil Zentral greift auf diese Fahrplanauskunft zu.

Konkret für Vasoldsberg bedeutet das:

- ab 23. März reduzierter Normalfahrplan,ähnlich dem Ferienfahrplan

- weiterhin fahren notwendige Schülerkurse

- es kommen nach Möglichkeit große Fahrzeuge zum Einsatz (um den empfohlenen Sicherheitsabstand für Fahrgäste zu ermöglichen)

Allgemeines:

- Weiters werden die Fahrzeuge aller Verkehrsunternehmen einer verstärkten Reinigung unterzogen.

- Risikopersonen sollten die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu Stoßzeiten möglichst vermeiden.

- Personen, die sich nicht gesund fühlen und Krankheitssymptome aufweisen, werden gebeten, auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu verzichten.

- Nutzen Sie Öffis nur zur Betreuung und Hilfeleistung von unterstützungsbedürftigen Personen, zur Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens und für erforderliche berufliche Zwecke

22.03.2020

Um Beachtung der einzelnen Hotlines und Informationsseiten wird ersucht:

Coronavirus-Hotline: 0800 555 621 Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung usw.)

Gesundheitstelefon: 1450 Diese Nummer nur bei konkreten Symptomen (Fieber, Husten, Atembeschwerden) wählen

Kriseninterventionsteam: 0800 500 154 (täglich von 9:00 - 21:00 Uhr; für Menschen mit Sorgen, Ängsten und Fragen)

Arbeiterkammer und ÖGB: 0800 22120080 Fragen in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten (Mo - Fr: 9:00 - 19:00 Uhr)

Wirtschaftskammer: 059 09004352 Fragen zu Arbeitsrecht und Entgeltfortzahlungen

Verein für Konsumenteninformation: 0800 201211 Fragen in reiserechtlichen Angelegenheiten (Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr)

"Du bist nicht allein" - Hotline der Katholischen Kirche Steiermark: 0316/8031 557
Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr, Sa und So: 10:00 - 18:00 Uhr

Telefonseelsorge - Notruf: 142, rund um die Uhr

Telefonische Beratung des Instituts für Familienberatung und Psychotherapie: 0316/825667 Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
"Hospiz-Telefon" für Patienten, Angehörige, Pflegende aber auch Pflegepersonal und MitarbeiterInnen im Gesundheitsbereich, die in dieser besonders belastenden Zeit Ihren Kummer erleichtern und begleitendes Gespräch führen möchten: 0676/83298305, Mo - So: 8:00 - 16:00 Uhr


20.03.2020

Maßnahmen bis Ostermontag, 13. April 2020 aufrecht!

Die Ausgangsbeschränkungen werden um drei Wochen verlängert. Wie Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag, den 20.03.2020 bei einer Pressekonferenz sagte, sollen die Maßnahmen vorerst bis 13. April gelten.
Kurz sagte, die Maßnahmen wirkten: „Wir tun das Richtige.“ Die Zahlen sprächen eine eindeutige Sprache. In den Schulen seien weniger als fünf Prozent der Kinder in Österreich in Betreuung, der Gebrauch des öffentlichen Verkehrs sei stark zurückgegangen.

„Wir schaffen, was wir uns vorgenommen haben, weniger soziale Kontakte und so die Reduktion der Ansteckungen“, so Kurz, der auch der Bevölkerung sowie jenen dankte, die „täglich zur Arbeit gehen und so einen Beitrag leisten, dass die Wirtschaft zumindest auf Minimalbetrieb weiter funktioniert“. Kurz richtete auch eine Bitte an die Menschen: „Halten Sie durch, nicht nachlassen! Wir müssen die Maßnahmen weiter fortsetzen.“ Jeder, der sie mittrage, rette Leben.
Grafik zu Coronavirus-SchutzmaßnahmenGrafik: QuickHoney/ORF.at

 

 


16.03.2020