News

"Frauenvolksbegehren" u. "Don´t smoke"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Verlautbarung

über das Eintragungsverfahren

für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen

"Frauenvolksbegehren" und "Don´t smoke"


Aufgrund der am 23. April 2018 auf der Amtstafel des Bundesministeriums für Inneres sowie im Internet veröffentlichten stattgebenden Entscheidungen des Bundesministeriums für Inneres betreffend die oben angeführten Volksbegehren wird verlautbart:

Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 - VoBeg festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist

von Montag, 1. Oktober 2018,

in jeder Gemeinde in den jeweiligen Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu einem oder zu beiden Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären. Die Eintragung muss nicht auf einer Gemeinde erfolgen, sondern kann auch online getätigt werden (www.bmi.gv.at/volksbegehren).

Stimmberechtigt ist, wer am letzten des Eintragungszeitraums das Wahlrecht zum Nationalrat besitzt (österreichische Staatsbürgerschaft, Vollendung des 16. Lebensjahres, kein Ausschluss vom Wahlrecht) und zum Stichtag 27. August 2018 in der Wählerevidenz einer Gemeinde eingetragen ist.

Bitte beachten: Personen, die bereits einer Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgegeben haben, können für dieses Volksbegehren keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als eine gültige Eintragung zählt.

In dieser Gemeinde (diesem Magistrat) können Eintragungen während des Eintragungszeitraums an folgender Adresse (an folgenden Adressen)

Marktgemeinde Vasoldsberg, Hauptplatz 1, 8076 Vasoldsberg

Eintragungen können an nachstehend angeführten Tagen und zu folgenden Zeiten vorgenommen werden:


Montag, 1. Oktober 2018, von 8:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 2. Oktober 2018, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 3. Oktober 2018, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 4. Oktober 2018, von 8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 5. Oktober 2018, von 8:00 bis 16:00 Uhr
Samstag, 6. Oktober 2018, von 8:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 7. Oktober 2018, geschlossen,
Montag, 8. Oktober 2018, von 8:00 bis 16:00 Uhr


Online können Sie eine Eintragung bis zum letzten Tag des Eintragungszeitraumes (8. Oktober), 20:00 Uhr, durchführen.

 

 

 



   

Bürger-SMS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

SMS und APP - Bürger SMS jetzt auch in unserer Gemeinde.

Mit diesem Service werden unsere Bürgerinnen und Bürger kostenlos mittels SMS und/oder APP auf dem Handy über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde informiert. Verschiedenste Informationen zu den unterschiedlichsten Themen werden mit dieser Informationsschiene rasch und unbürokratisch an interessierte bzw. betroffene Bürger übermittelt:

  • Gemeindeveranstaltungen
  • Mülltermine
  • Informationen zum Abfallsammelzentrum
  • Verkehrsinformation
  • Schule, Kindergarten usw.

Melden Sie sich kostenlos über Google Play an, folgen sie dem nachstehenden Link ANMELDUNG oder kommen sie einfach direkt ins Gemeindeamt. Für Rückfragen und Hilfestellungen stehen wir jederzeit gerne unter folgender Nummer zur Verfügung: 03135/46104-16 (Günther Wolf-Maier)

 






 

   

Datenschutzerklärung zur Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein fundamentales Anliegen. Unsere Gemeinde speichert und verarbeitete Ihre Daten - im Interesse der Bürgerinnen und Bürger - nur in dem für die Verwaltung unbedingt erforderlichen Umfang, ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, DSG, etc.). Wir beachten dabei folgende Grundsätze:


Grundrecht auf Datenschutz
Datenschutz ist Ihr Grundrecht. Daraus folgt unter anderem, dass Sie einen Anspruch auf diskreten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben.

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur in jenen Fällen an Dritte weitergegeben oder für einen anderen als den ursprünglichen Ermittlungszweck verwendet, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


Cookies
Um unsere Website optimal auf die Bedürfnisse unserer Bürger auszurichten, verwenden wir Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen und dienen der Wiedererkennung Ihres Browsers. Sollte dies nicht erwünscht sein, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er dies nur im Einzelfall erlaubt. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.


Links zu anderen Homepages
Diese Homepage enthält Links zu anderen Homepages. Die Gemeinde ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt anderer Homepages nicht verantwortlich.


Verwendung von Plugins (Facebook, Twitter, Instagram etc.)
Facebook (Fa. Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) und andere Anbieter speichern die Daten, um die Nutzung der Website Ihrem Nutzer-Konto zuordnen, sofern Sie dort Mitglied sind. Diese Zuordnung erfolgt, wenn Sie bspw. parallel bei Fabebook eingeloggt sind oder auf Ihrem Rechner Facebook-Cookies speichern. Wenn Sie die Erweiterung aktiv nutzen, z.B. den "Gefällt mir"-Button bestätigen oder einen Kommentar abgeben, wird dies in Ihrem Facebook-Profil angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook diese Dinge erhält, müssen Sie sich vor dem Besuch der Webseiten des Vermittlers bei Facebook ausloggen bzw. die Facebook-Cookies löschen. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen das "US Safe Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.facebook.com/policy.php.


Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich an unsere Gemeinde. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zu, sich bei der Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde beschweren.


Kontakt mit der Gemeinde
Für allgemeine Anfragen oder Kontakte zur Gemeinde nützen Sie bitte die auf der Homepage publizierten Kontaktdaten (Menüpunkt "Kontakt" oder "Impressum").


Änderungen und Anpassungen der Datenschutzerklärung
Im Zuge der Weiterentwicklung des Internet und dessen Dienste und aufgrund des Einsatzes neuer technischer Möglichkeiten wird es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung laufend mit den Gegebenheiten anzupassen. Änderungen in Bezug auf verwendete Technologien und Services mit datenschutzrechtlicher Relevanz werden auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlicht.


Unsere Kontaktdaten
Verantwortlich nach DSGVO: Bgm. Johann Wolf-Maier
Datenschutzbeauftragter: KD - Kommunale Datenschutz GmbH Steiermark, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Letzte Änderung der Datenschutzerklärung am 24. Mai 2018




 

 

 

   

GUSTmobil

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Mobilität der Zukunft

GUSTmobil - die Ergänzung zum öffentlichen Verkehr

Das Ziel des Projektes GUSTmobil ist es, sowohl die Erreichbarkeit innerhalb der Gemeinden, zu den wichtigsten lokalen Gegebenheiten (wie z.B. Arzt, Nahversorger, Gasthaus, Besuche, Seniorenheim, etc.) als auch einen Anschluss zum überregionalen öffentlichen Verkehrsnetz zu schaffen.

Die Initiative für dieses Mobilitätsprojekt ging von den regionalen Abgeordneten Vizepräsident des Bundesrates Mag. Ernst Gödl und Landtagsabgeordnete Renate Bauer aus. Die Projektkoordination und organisatorische Gestaltung erfolgt über das Regionalmanagement Steirischer Zentralraum, unterstützt durch das Regionalressort von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer.

Nach Abstimmung mit den beteiligten Gemeinden, dem Land Steiermark, dem Steirischen Verkehrsverbund, der Stadt Graz und den regionalen Verkehrsunternehmen haben sich 29 Gemeinden des Bezirks Graz-Umgebung dazu entschieden das bedarfsorientierte Anruf-Sammel-Taxi-System - GUSTmobil - in Betrieb zu nehmen.

GUSTmobil funktioniert wie ein Anruf-Sammel-Taxi
GUSTmobil bringt die Kundinnen im Bezirk Graz-Umgebung von Sammelhaltepunkt zu Sammelhaltepunkt.

GUSTmobil als sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Verkehr
Das Anruf-Sammeltaxi bringt Sie verlässlich zu allen Bus- und Bahnhaltestellen im Bezirk Graz-Umgebung.

Die günstige Alternative zum eigenen Auto
Mit GUSTmobil erreich Sie zukünftig kostenpflichtig und mühelos über 1.800 gekennzeichnete Sammelhaltepunkte - alle wichtigen Stationen wie Ihre Ärzte, Nahversorger, Freizeiteinrichtungen, Bahnhöfe u. a.

Ziel des Projektes GUSTmobil
Das Ziel des Projektes ist es, sowohl die Erreichbarkeit innerhalb der Gemeinden, als auch einen überregionalen Anschluss zum öffentlichen Verkehrsnetz zu gewährleisten.

So funktioniert´s
Fahrten können flexibel im Vorhinein, jedoch spätestens 30 Minuten vor Abfahrt bestellt werden. Daueraufträge sind ebenfalls möglich.
Folgende Informationen werden bei Bestellung einer Fahrt erfragt: Name, Start- und Ziel-Haltepunkte, gewünschte Abfahrtszeit (gerne helfen wir die gewünschten Haltepunkte zu finden)

Sie werden über die Abfahrtszeit und Kosten informiert. Bitte warten Sie pünktlich beim vereinbarten Haltepunkt. Die Bezahlung erfolgt in bar oder mittels mobilCard.

Betriebszeiten
Montag - Samstag: 06:00 - 24:00 Uhr
Sonntag & Feiertag: 06:00 - 22:00 Uhr
am 24.12. bzw. 31.12.: 06:00 - 17:00 Uhr

Die frühestmögliche Bestellung kann ab Betriebsbeginn (06:00 Uhr) erfolgen. Die letzte Fahrtbestellung ist mit Betriebsende möglich.

Holen Sie sich ihre mobilCard
Diese Kundenkarte kann kostenlos direkt von ISTmobil bezogen werden und bietet Ihnen bargeldlose Abrechnung zum Monatsende, einen Online-Kundenzugang für Fahrtenbuchungen und eine Fahrtenübersicht sowie die Möglichkeit der Nutzung von gemeindeinternen Sondertarifen.

Regionale Partner
Taxiunternehmen aus der Region führen die Fahrtaufträge von GUSTmobil im Bezirk aus.

Einfache Nutzung
Unter der Call-Center-Hotline 0123 500 44 11, via Internet unter
www.istmobil.at oder mit der ISTmobil-App ist eine Fahrtenbuchung möglich.

Das Tarifsystem
Kurze Distanzen können - um die innerörtliche Mobilität zu gewährleisten - günstiger zurückgelegt werden als lange Distanzen.

Intelligente Planung
Fahrten werden zu Sammelfahrten zusammengefasst, sodass Leerfahrten vermieden und günstige Gruppentarife ermöglicht werden. Max. Wartezeit beträgt 5 Minuten.

Zusatzinformation Service Hausabholung
Nicht mobile Menschen erhalten eine Bestätigung von der Heimatgemeinde und können damit die Wohnadresse als Haltepunkt im System hinterlegen lassen. Damit können Sie von zuhause abgeholt und wieder zurück gebracht werden.






   

Seite 1 von 2